1. SGRAFFITO

    Sgraffito (ital. kratzen) ist eine Dekorationstechnik, die zu den Stucktechniken gehört. Bei dieser Technik werden verschiedenfarbige Putzschichten aufgetragen und dann mit speziellem Werkzeug obere Schichten abgekratzt, so kommen daruntenliegende Schichten zum Vorschein. Es entsteht ein Bild.

Sgraffito

Anwendung.

    Sgraffito kommt zu uns aus Renaissance und seit dieser Zeit gehört zur heimischen Baukultur. Diese Technik wird nicht nur bei historischen Bauobjekten verwendet, aber auch wird oft als Reklame auf die Fassaden aufgebracht. Heimische Motive sind auch oft zu treffen.
    Sgraffito-Technik gehört zu den edelsten Verputztechniken und hat steigende Tendenz im Bau.

2. "SCHRITT FÜR SCHRITT"-ANLEITUNG

HIER IST EINE VIDEO - ANLEITUNG

3. INFOMATERIAL UND SHOP